Sonntag, 5. November 2017

***Kalli Wermaus Monscheintour "Die letzte Runde"***­ččÉ╣



Die Mondscheintour von Kalli geht in die letzte Runde und macht diesmal halt hier bei mir <3

Ich hatte die fast unm├Âglich Aufgabe die beiden Kr├Ąhen Roarc und Carc zu interviewen,
nach einer beschwerlichen Reise ist mir dies aber dann doch gelungen....
Daraus ist ein sehr interessantes Interview entstanden, lest selbst ;-)


                                                                                       Quelle:Pixabay


***Kr├Ąhen Interview***


Guten Tag ihr beiden. War ja nicht so leicht, euch zum Interview zu bekommen. Bitte stellt euch kurz vor!
Wir sind Roarc und Carc, gekommen, um den Zwergen Rat zu …
Lass das jetzt, du Quatschkopf! F├╝r die Bl├Âdeleien haben wir keine Zeit!
Vielen Dank. Also, wie hei├čt ihr beiden?
Unsere Namen kann niemand aussprechen, deshalb durfte der Auserw├Ąhlte uns Namen geben. Ich bin Phantom.
Das Phantom der Oper …
H├Âr auf, Tornado! Nein, Phantom wie das Jagdflugzeug, weil ich so schnell und wendig bin. Und Tornado kann gezielt – nun ja, Bomben, kann man dazu sagen, abwerfen (lacht)
Der Auserw├Ąhlte? Meinst du Kalli?
Ja genau, der Junge, der sich bei Vollmond in eine Maus verwandelt.
Hat der Vollmond auf euch auch Auswirkungen?
Ja, der Blindfisch neben mir sieht dann endlich mal, wo er hinfliegt! (lacht)
Und dich macht der Vollmond immer ganz bl├Âd im Kopf, Kraaah! Nein, bei Vollmond frischen wir unsere magischen Kr├Ąfte auf, weil wir zu den mondaktiven Magiewesen geh├Âren. Bei einer Mondfinsternis funktioniert das besonders gut, dort k├Ânnen wir unser Zwillingsbild aktivieren.
Das klingt ja spannend. Wie funktioniert das genau?
Das d├╝rfen wir Normalsterblichen gar nicht verraten. Doch wir vereinen uns dann zu einem Wesen, das besonders stark ist, so viel darf ich sagen.
Und wie habt ihr Kalli kennengelernt?
Er ist der Auserw├Ąhlte, da gibt es nichts gro├č kennenzulernen. Auf den Auserw├Ąhlten warten wir im magischen Reich, wo die b├Âsen Formidolosen schon fast alles unter ihrer d├╝steren Herrschaft haben, seit Generationen. Es war klar, dass wir ihn aufsuchen m├╝ssen, sobald die weise alte Wermaus ihn gefunden hat.
Oh, das war mir gar nicht klar. Seit Generationen, sagt ihr?
Nat├╝rlich! Kaum eine der alten Schriften ist ├╝brig, die davon berichten, die Formidolosen haben fast alles zerst├Ârt. Doch sie k├Ânnen nicht verhindern, dass altes Wissen noch immer von Mund zu Mund weitergegeben wird.
Komm, Tornado, der Mond steht bereits hoch am Himmel! Lass uns endlich losfliegen!
Vielen Dank, ihr beiden. Und viel Gl├╝ck f├╝r heute Nacht, was immer auch ihr vorhabt!




Es hat mir gro├čen Spa├č gemacht dieses Interview zu bekommen und es schlussendlich mit euch zu teilen <3

Ich hoffe ihr habt Spa├č bei der weiteren Mondscheintour ,der letzten Runde <3


XOXO Eure Frl. Wundervoll

Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen