Dienstag, 13. Juni 2017

***"Verzweifelte Hoffnung"von Janine Zachariae Blogtour Tag 2 Cover Besprechung***📙


Heute ist die macht die Blogtour eines ganz besonderen Buches bei mir halt, es hat mich tief berĂŒhrt, weshalb verrate ich euch spĂ€ter mal ;-)

Nun gibt es erst einmal eine Premiere denn das ist meine Erste Cover Besprechung, ich hoffe ihr seid damit einverstanden...















**Klappentext**


Erinnerungen.
Sie kommen immer öfter. Erinnerungen an den Unfall, bei dem ihre Mutter und Sam ums Leben gekommen sind. Erinnerungen daran, wie sie seinen Zwillingsbruder aus dem Autor gerettet hat. An ihren besten Freund und die Liebe ihres Lebens, die sie aufgeben musste.
Erinnerungen an die Worte, die er ihr eines Nachts zugeflĂŒstert hatte: „Eines Tages, Alice, wirst du an diesen Augenblick zurĂŒckdenken und erkennen, was du heute hĂ€ttest erkennen mĂŒssen.“ Sie sieht ihren Bruder, der Ă€ngstlich in einer Ecke steht und zusehen muss, wie ihr Mann sie schlĂ€gt. Die Worte des Jungen, den sie einst geliebt hatte, kommen ihr wieder in den Sinn und sie weiß, dass sie etwas Ă€ndern muss. Doch ist sie gefangen in einem Strudel aus Geheimnissen.





***Cover Besprechung***





ZunÀchst einmal fangen wir mit dem zusammenspiel der Farben an, ich finde die Farbgebung wunderschön, und auch toll aufeinander abgestimmt.
Das Bild wirkt leicht dunkel/dĂŒster mit ein paar hellen Akzenten, dass passt super zum Titel als Symbole von Verzweiflung (dunkel) und Hoffnung (hell).
Die Frau geht von dem hĂŒbschen KĂ€fig weg, was fĂŒr mich die gleiche Bedeutung hat, sie möchte ausbrechen und neue Hoffnung schöpfen.
Auch auf dem BuchrĂŒcken ist die Farbgebung ĂŒbernommen worden, die Schmetterlinge sind ein Symbol fĂŒr Freiheit/Hoffnung, was wenn man das Buch gelesen hat auch super zum großen und ganzen passt.
FĂŒr mich ein absolut stimmiges, wundervolles Cover, dass zum Kauf anregt.


Auch der Klappentext verrÀt nach meinem Geschmack, auch nur so viel dass man neugierig auf die Geschichte wird.










So ich hoffe nun ich habe meine erste Cover Besprechung einigermaßen gut gemeistert ;-)
Über RĂŒckmeldung wĂŒrde ich mich sehr freuen <3




Mehr zu diesem berĂŒhrenden Buch gibt es bei unserer Blogtour und auch bald wieder hier <3


Bis dann

XOXO Eure Frl. Wundervoll












Kommentare:

  1. Die Farben des Covers sind wunderschön, der KÀfig ist geöffnet, Schmetterlinge flattern herum. Man kann den Namen der Protagonistin Alice lesen.
    FĂŒr mich symbolisiert der offene KĂ€fig Freiheit und die Schmetterlinge Wandlung.

    AntwortenLöschen
  2. ich finde die Cover Vorderseite noch immer sehr Fantasiereich und ein Hauch von Geheimnis und Abenteuer wie auch Sehnsucht und Trauer vereint!
    VLG Jenny

    AntwortenLöschen