Sonntag, 21. Mai 2017

***Buchvorstellung und Rezension zu "Paula und der Mann aus Stein" von Lara Kalenborn***📚 



Ich durfte `Paula und der Mann aus Stein` von Lara Kalenborn im rahmen einer Lese Runde lesen und ich war so begeistert, dass ich es euch nicht vorenthalten wollte. ;-)










**Klappentext**



Liebesroman mit fantastischen Elementen.

"Paula und der Mann aus Stein" oder "Wie man Dorf-Zicken ĂŒberlebt" ist der zweite, unabhĂ€ngige Band in Laras Liebesroman-Reihe "PfĂ€lzische Liebe" und wartet wieder mit ganz viel Romantik, Humor und Herz auf. 

---

Die Illustratorin Paula lebt mit ihrem Sohn Jo-nathan in dem winzigen Dorf Seligheim in der SĂŒdpfalz und hat sich daran gewöhnt, dass schlecht ĂŒber sie gesprochen wird, weil ihr Mann sie sitzen ließ und sie gerne barfuß Geige spielt. Doch als auf dem NachbargrundstĂŒck das SteinmetzgeschĂ€ft neu eröff-net wird und Paula an dem jungen, wie aus Granit ge-meißelten Handwerker Kalle Gefallen findet, stört es sie plötzlich, dass die Zicken-Riege des Dorfes sie auf dem Kieker hat. Besonders als auch Jonathan beginnt, den krĂ€ftigen Steinmetz in sein Herz zu schließen, muss Paula etwas gegen das Gerede tun. Kaum hat sie sich jedoch gegen die LĂ€ster-Schwestern zur Wehr gesetzt, kĂŒndigt sich schon die nĂ€chste Schwierigkeit an, die ihre zarte Bindung zu Kalle auf die Probe stellt.

--- 

Lass dich von Paulas Liebesgeschichte und ihrem Mut, sich gegen die Zicken-Riege des Dorfes durchzusetzen, inspirieren.





**Meine Meinung**



Das Cover ist zwar sehr schlicht, hat mich jedoch sofort angesprochen.
Es ist das erste Buch der Autorin , das ich gelesen habe und ich bin wirklich positiv ĂŒberrascht. Ihr Schreibstil ist locker und flĂŒssig und sie hat eine Art zu schreiben, die einen mitreißt.
Es ist der zweite teil der Reihe PfÀlzische Liebe man kann sie jedoch unabhÀngig voneinander lesen, ich habe beispielsweise habe Teil 1 nicht gelesen und kam trotzdem gut in die Geschichte rein (ich werde Teil 1 aber definitiv noch lesen ;-)).
Die Geschichte von Paula, Kalle Jonathan und Co. ist eine gelungene Mischung aus Liebesgeschichte gepaart mit ernsten Themen wie z.B. Mobbing, Gewalt usw... also reale Probleme die man aus dem tĂ€glichen Leben kennt. Und genau das mit einem kleinen bisschen Fantasy in Form des Aurasehens von Paula macht fĂŒr mich diese Story zu etwas Besonderem.
FĂŒr mich ist deshalb dieser Liebesroman absolut empfehlenswert und bekommt wohlverdiente 5 von 5 Sternen. <3



**Link zum Buch**






Vielleicht konnte ich euch ja etwas auf den Geschmack bringen ;-) ich hoffe es jedenfalls <3

Viel Spaß beim Lesen <3


XOXO Eure Frl. Wundervoll

1 Kommentar:

  1. Ach, wie wunderschön - oder besser wundervoll! Danke, tausend Dank fĂŒr die tolle Rezension zu Paulas und Kalles Liebesgeschichte <3

    AntwortenLöschen