Sonntag, 23. April 2017

***Blogger MĂ€dels Vorstellung***đŸ‘©đŸ“š



Heute steht mal etwas ganz Anderes auf dem Plan, im Rahmen meiner 1000 Like Party Woche habe ich nach VIP GÀsten gesucht und es haben sich auch drei total liebe Blogger MÀdels gemeldet, die ich euch nun genauer Vorstellen möchte.



***Blogger- Interview***





                                                **Anja Lang**





1 Wie wĂŒrdest du dich in 3 Worten beschreiben?

Ohje..... Ich versuchs mal, gar nicht so einfach.
Hilfsbereit
Ungeduldig 🙈
Neugierig

Kann man die Frage streichen? 😁


2 Wie bist du zum bloggen gekommen?

Meine Freundin Barbara und ich lesen beide sehr gerne. Irgendwann dachten wir, versuchen wir doch mal, ob wir das mit einem Blog hinbekommen.

3 Was sind deine bevorzugeten Genres?

Inzwischen, Dank unseres Blogs, lese ich eigentlich alles. FrĂŒher habe ich fast nur Thriller gelesen, jetzt kaum noch.

4 Auf welchen sozialen Netzwerken kann man dich und deinen Blog finden?

Wir sind bei Facebook, Wordpress und ganz neu bei Instagram.

5 WorĂŒber blogst du, ausschließlich Buch Rezensionen oder gibt es auch andere Aktionen?

Wir schreiben Rezensionen, stellen Neuerscheinungen vor.
Außerdem haben wir einige WanderbĂŒcher am Laufen, die uns von tollen Autoren zur VerfĂŒgung gestellt werden.
Jeden Mittwoch stellen wir andere Blogger vor, und in unregelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden Autoren.

6 Liest du hauptsĂ€chlich Verlags BĂŒcher oder Self Publisher?

Bevor ich zu bloggen angefangen habe, eigentlich nur VerlagsbĂŒcher Self Publisher war damals fĂŒr mich kein Begriff. Aber durch das Bloggen habe ich sehr viel liebe Self Publisher kennengelernt. Da macht es fĂŒr mich inzwischen keinen Untetschied mehr, hauptdache das Buch ist gut!

7 Wer ist dein(e) Lieblings Autor(in) ?

Es gibt keine(n) bestimmte(n). Ich finde viele gut. Zu viele um sie alle aufzuzÀhlen ohne jemanden zu vergessen!

8 Was macht dich als Person außerhalb des Blogger Lebens aus?

Ich bin Arzthelferin und lebe mit meinem Mann in einem Vorort von Worms. Wir lesen beide sehr gerne, aber total unterschiedliche BĂŒcher. Unsere seeehr geringe Freizeit verbringen wir sehr gerne bei Stadtbummel oder Essen gehen.

9 Was sind deine Ziele fĂŒr dein weiteres Bloggerleben?

Weiterhin soviel Spaß mit Barbara am Bloggen zu haben, viele interessante Menschen - egal ob Autoren, Blogger oder Leser - kennenzulernen, und tolle BĂŒcher zu lesen.

10 Was möchtest du deinen bzw. meinen Lesern mit auf den Weg geben?

Nie die Lust an dem verlieren, was einem Spaß macht+

**Ihr Blog**







                                  **Dominique Brozeit**








1 Wie wĂŒrdest du dich in 3 Worten beschreiben?
-  Hilfsbereit,
-  ZuverlĂ€ssig
-  Ehrlich
2 Wie bist du zum bloggen gekommen?
-  Ich habe das Lesen als eins meiner wichtigsten Hobbys entdeckt und fĂŒr mich gehört eine Rezension dazu. Ich  habe dadurch gemerkt das es mir sehr viel Spaß macht anderen ĂŒber meine Leseerfahrungen zu berichten.

3 Was sind deine bevorzugeten Genres?
- Am liebsten lese ich Erotik/New Abdult/Liebesromane. Aber auch ein guter Fantasy Roman findet bei mir ein zuhause :)
4 Auf welchen sozialen Netzwerken kann man dich und deinen Blog finden?
-Mein Blog findet man bei Facebook und Blogspot
5 WorĂŒber blogst du, ausschließlich Buch Rezensionen oder gibt es auch andere Aktionen?
-Bisher  nur ĂŒber BĂŒcher geschrieben

6 Liest du hauptsĂ€chlich Verlags BĂŒcher oder Self Publisher?
-Ich lese beides gerne
7 Wer ist dein(e) Lieblings Autor(in) ?
-Veronika Engler ihr BĂŒcher muss man einfach lesen
8 Was macht dich als Person außerhalb des Blogger Lebens aus?
-An erster Stelle steht fĂŒr mich immer meine Familie, Mein Mann und meine kleine Tochter,  dafĂŒr muss ein Buch und eine Rezension auch mal warten :). Neben meinem Beruflichen Ehrgeiz im Leben weiter zu kommen (zurzeit Studiere ich an der Abendschule noch, um mich in 3 1/2 Jahren  Betriebswirtin  in Gesundheitswesen nennen zu dĂŒrfen), sind  natĂŒrlich mir auch meine Freunde wichtig fĂŒr die ich jeder Zeit ein offenes Ohr habe.
Und wenn mich die BĂŒcher nicht in ein anderes Land oder Leben verreisen lassen, schaue ich mir persönlich gerne die Welt mit meiner Familie an . Ich liebe es mit einem Schönen Buch irgendwo in einer Fremden Stadt oder am Strand zu liegen und meine Seele baumeln zu lassen.
9 Was sind deine Ziele fĂŒr dein weiteres Bloggerleben?
-Weiterhin schöne BĂŒcher den Lesern nĂ€her zu bringen und den Blog etwas bekannter zu machen
10 Was möchtest du deinen bzw. meinen Lesern mit auf den Weg geben?
-Es ist fĂŒr jeden Autor wichtig das man das Buch was man liest auch Rezensiert um dem Autor zu helfen sein Buch bekannt zu machen. Damit viele Leute etwas von diesen wundervollen Geschichten haben


**Ihr Blog**






                    **Jassi Sweet**




1 Wie wĂŒrdest du dich in 3 Worten beschreiben?
Treu, vorlaut und bunt.

2 Wie bist du zum bloggen gekommen?
Ich habe schon immer gerne gelesen. Und nachdem ich in Leizpig 2015 so viele tolle eindrĂŒcke erlebt habe, wollte ich diese mit den Menschen teilen :) 

3 Was sind deine bevorzugeten Genres?
Thriller und Horror (es darf ruhig psycho sein aber kein gemetzel) und fantasy 

4 Auf welchen sozialen Netzwerken kann man dich und deinen Blog finden?
Ich habe im Internet einen Blog und ich bin auf Facebook vertreten. Ich hab auch einen Account bei Insta.

5 WorĂŒber blogst du, ausschließlich Buch Rezensionen oder gibt es auch andere Aktionen?
Ich bloge ĂŒber Autoren und deren BĂŒcher mit unserem wöchentlichen AutorView und BookVies. Und wir berichten von den Messen und unseren Reiseerlebnissen.
Hin und wieder schreibe ich auch ĂŒber Spiele und Filme/Serien.

6 Liest du hauptsĂ€chlich Verlags BĂŒcher oder Self Publisher?
Ich lege mich da nicht fest.

7 Wer ist dein(e) Lieblings Autor(in) ?
Es gibt leider zu viele um sie zu benennen. Aber menschlich gesehen bin ich ein absoluter Fan von Sandra Florean, Gabriele Fleischmann, Lily Konrad, Julia Bohndorf, I. Reen Bow und seit Leipzig meine Schnurri-Autorin Faye Hell und Laurence Horn. Ach es gÀbe noch so viele mehr, aber die fallen mir spontan so ein grad aus dem Herz und aus dem Bauch raus.

8 Was macht dich als Person außerhalb des Blogger Lebens aus?
Hm, was macht mich aus... ist eine vielseitig zu verstehende Frage. Aber wenn es darum geht, was ich neben dem Bloggerleben noch so mache, antworte ich folgendes: Ich bin eine nach 9 Jahren immer noch in meinen Mann verliebte, 6fache tattowierte Katzenmami, die einen Hang zum Workaholic-Leben hat ^^. 

9 Was sind deine Ziele fĂŒr dein weiteres Bloggerleben?
Ich habe diesbezĂŒglich keine Ziele. Ich mache einfach was mir grade einfĂ€llt und hoffe es gefĂ€llt den Lesern. 

10 Was möchtest du deinen bzw. meinen Lesern mit auf den Weg geben?
Bleibt immer ihr selbst und lasst euch nicht verbiegen. Steht zu dem wer ihr seid und besonders wie ihr seid. Es ist genauso toll "normal" zu sein, als auch "anders" zu sein (wer definiert das eigentlich). Und ganz wichtig: Man sieht nur mit dem Herzen gut - das wesentliche ist fĂŒr das Auge unsichtbar (Antoine de Saint ExupĂ©ry). Beurteilt ein Buch nicht nach dem Cover, sondern lernt den Inhalt kennen. 
Und verlernt nie zu trĂ€umen :) 

Danke liebe FrĂ€ulein Wundervoll fĂŒr das Interview <3



**Ihr Blog**






Zum Schluss gibt es auf jeden Fall noch zu sagen, dass die Drei zu den Blogger MĂ€dels gehören denen es nicht um Konkurrenzkampf geht <3Sie sind nette MĂ€dels mit denen ich auch privat auf Facebook befreundet bin und deren Blogs ich auch selbst verfolge. Genau dafĂŒr stehe ich mit meinem Blog auch, ich möchte mit anderen zusammen Arbeiten und nicht gegeneinander...!


So auf meiner Facebook Seite geht es nun weiter <3
Denn die Drei SĂŒĂŸen haben auch etwas fĂŒr euch mitgebracht :-)


XOXO Eure Frl. Wundervoll

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen