Freitag, 10. M├Ąrz 2017

***Genre Themen Tag Fantasy Tag 5***­čôÜ


ich freue mich heute eine ganz liebe Autorin vorstellen zu d├╝rfen, die auch schon einige Zeit meinen Blog verfolgt <3


***Thordis Hoyos***




**Autoren Interview**



        1. Wie w├╝rdest du dich in 3 Worten beschreiben?
        2. Was macht f├╝r dich einen perfekten Lesetag aus?
        3. Wie kamst du zum B├╝cher schreiben?
        4. Weshalb schreibst du unter keinem Pseudonym?
        5. Warum schreibst du gerade dieses Genre?Ist es auch das ,dass du selbst gerne liest?
        6. Wenn du k├Ânntest w├╝rdest du dann auch mal ein anderes Genre ausprobieren wollen, wenn ja             welches?
        7. Hast du noch einen anderen Beruf wenn ja welchen oder ist das Schreiben dein Hauptberuf?
        8. Wie lange schreibst du schon und wie viele B├╝cher gibt es schon von dir?
        9. Liest du deine B├╝cher auch au├čerhalb des Schreibprozesses ?
        10. Was m├Âchtest du deinen bzw. meinen Lesern mit auf den Weg geben?


  1. Zielstrebig, chaotisch, koffeinabh├Ąngig
  2. Wirklich gen├╝gend Zeit und Ruhe zu haben, um ohne schlechten Gewissens den ganzen Tag lesen zu k├Ânnen. Snacks und Getr├Ąnke d├╝rfen dann nat├╝rlich nicht fehlen.
  3. Ich schreibe eigentlich schon recht lange. Das hat in der Kindheit einfach begonnen, weil ich meine Geschichten selbst lenken und leben wollte. B├╝cher f├╝r Ver├Âffentlichungen zu schreiben, habe ich allerdings erst auf Dr├Ąngen meiner Schwester hin begonnen.
  4. Bisher habe ich kein Pseudonym verwendet. Die M├Âglichkeit hatte ich eigentlich gar nicht in Erw├Ągung gezogen.
  5. Bei Fantasy ist einfach alles m├Âglich. Das Genre eignet sich au├čerdem perfekt f├╝r einen Genremix. Thriller-Elemente, Liebesgeschichten, Leidenschaft, Intrigen, Historisches, Magie – bei Fantasy bekommt man alles in einem Paket serviert. Ich lese auch gerne Fantasy, aber nicht ├╝berwiegend.
  6. Werde ich wahrscheinlich schon machen. Krimi und Liebe mag ich gerne.
  7. Ich lebe auf einem Pferdehof und arbeite dort auch als Trainerin.
  8. Ver├Âffentlicht wurden bisher 2 B├╝cher: Band 1 und Band 2 der New Adult Fantasy-Reihe Stonebound. An dieser Trilogie schreibe ich seit 2012. Dieses Jahr soll Band 3 rauskommen.
  9. Auf jeden Fall. Abgesehen davon, dass man die eigenen B├╝cher wirklich sehr oft lesen muss w├Ąhrend des ├ťberarbeitungsprozesses, innerhalb des Lektorats usw,, lese ich auch zwischendurch immer wieder in meinen ersten beiden B├Ąnden, damit im finalen Band jeder Handlungsstrang zusammenf├╝hrt und alle R├Ątsel gel├Âst werden – da darf man nichts vergessen oder ├╝bersehen. Band 1 habe auch einmal komplett vorgelesen – einem Freund w├Ąhrend seines Krankenstandes nach einem heftigen Autounfall. Das war nicht nur ziemlich unterhaltsam (vor allem bei den erotischeren Szenen), sondern auf gewisse Weise enorm lehrreich f├╝r mich.
  10. Bitte meldet euch immer gerne bei mir. Ich freue mich wirklich sehr ├╝ber jedes Feedback und liebe den Austausch. F├╝r mich ist es total faszinierend, wie unterschiedlich jeder Leser ein und dieselbe Geschichte (er-)lebt. Also bitte immer raus damit, ganz gleich was es ist! R├╝ckmeldungen und Kritik sind schrecklich wichtig, einfach unbezahlbar eben.


**Buch/B├╝cher  Vorstellung**





**Mein Fazit**


Es ist eine  verf├╝hrerisch , spannende Fantasy Reihe mit wundervoll ausgearbeiteten Details und Protagonisten in der Geschichte , die die Story zu einer komplexen Fantasy Triologie machen.

Ich bin begeistert von den ersten beiden Teilen, und erwarte schon sehns├╝chtig den dritten und letzten Teil.
Auf jeden Fall kann ich die Stonebound Triologie  jedem New Adult/Fantasy Fan empfehlen !



*Links zu den B├╝chern*


*weitere Links*





Vielleicht konnte ich euch von dieser tollen Triologie begeistern ;-)


Viel Spa├č beim lesen <3
XOXO Eure Frl. Wundervoll

Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen